SOMMER SALE | Urlaub vom Bildschirm mit 10% Rabatt auf Premium — JETZT KAUFEN

Feb 25, 2022

Qustodio-Anleitungen: Webfilter

Megan Proops

Megan Proops

Produktexperte

Tips to help your child stay safe during the back to school period

Das Internet ist eine unerschöpfliche Quelle für Informationen und Unterhaltung, aber so viele Inhalte nur einen Klick entfernt zu haben, birgt auch Risiken. Verwenden Sie die Webfilter Funktion von Qustodio, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder keine ungeeigneten Inhalte online sehen und sie stattdessen auf positive, lehrreiche Websites lenken. Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu erfahren, wie Sie die Webfilterung einrichten, und lesen Sie weiter, um noch mehr zu erfahren.

Eine Webkategorie blockieren

Gehen Sie zu Ihrem Eltern-Dashboard und wählen Sie im Abschnitt Regeln die Option Webfilter. Dort sehen Sie eine Liste von Website-Kategorien, z. B. Bildung und soziale Netzwerke. Anstatt viel Zeit damit zu verbringen, jede Website einzeln zu sperren – und dabei das Risiko einzugehen, den Zugriff auf ungeeignete Websites zuzulassen, von denen Sie nichts wissen -, sperren Sie einfach die Kategorie, und die Sperre gilt dann für alle Websites dieses Typs. Klicken Sie einfach auf die 3 Punkte neben der Kategorie, die Sie einschränken möchten, und wählen Sie Blockieren.

Eine Website blockieren

Wenn es bestimmte Websites gibt, die Sie blockieren möchten, können Sie auch das mit Qustodio tun. Vielleicht möchten Sie soziale Netzwerke im Allgemeinen zulassen, aber nicht ein bestimmtes. Wählen Sie auf der Seite Webfilter die Registerkarte Websites und dann die Schaltfläche Website hinzufügen. Geben Sie die Adresse der Website ein, bestätigen Sie, dass Sie sie blockieren möchten, und schon sind Sie fertig!

Benachrichtigungen festlegen

Mithilfe von Benachrichtigungen können Sie leicht verfolgen, wann und wie oft Ihre Kinder auf bestimmte Websites und Kategorien zugreifen. Sollte Ihr Kind zum Beispiel lernen, aber Sie sehen, dass es gerade YouTube geöffnet hat? Lassen Sie sich benachrichtigen, damit Sie sofort überprüfen können, ob es die Seite für Lernzwecke nutzt und nicht nur zum Aufschieben. Wählen Sie einfach Mich benachrichtigen, wenn Sie auf die drei Punkte neben einer Kategorie oder Website klicken, und Sie erhalten eine E-Mail, sobald Ihr Kind auf diese Inhalte zugreift.

Wie kann Qustodio helfen, Ihre Familie zu schützen?

Qustodio ist der beste Weg, um Ihren Kindern Sicherheit im Internet zu bieten und ihnen zu helfen, gesunde digitale Gewohnheiten zu entwickeln. Unsere Tools zur Kindersicherung stellen sicher, dass sie nicht auf ungeeignete Inhalte zugreifen oder zu viel Zeit vor ihren Bildschirmen verbringen.