Die beste kostenlose App für Elternkontrolle im Internet

Entwickelt, um das Gerät Ihres Kindes unterwegs zu kontrollieren, zu verwalten und zu schützen!

Kostenlos starten! Premium Lizenzen ansehen

Funktioniert auf Windows, Mac OS X, Android, iOS, Kindle und Nook.

Der einfachste Weg Ihre Kinder online zu kontrollieren

Es war noch nie so einfach digitale Eltern zu sein, wie mit Qustodio

Verfolgen

Mit unserem neuen Dashboard und der Eltern-App können Sie das Nutzungsverhalten von Geräten, Apps und des Internet von Ihrem Kind verfolgen.

Verwalten

Setzen Sie ganz einfach Limits für die Onlinenutzung Ihres Kindes, ganz ohne Drama.

Zurücklehnen

Starke Filtertechnologie ist automatisch aktiviert und schützt Ihr Kind vor schädlichen Inhalten.

Schützen Sie sie vor Gefahren aus dem Web

Mit Qustodio erhalten Sie mehr Informationen, um Ihre Kinder vor der wachsenden Zahl von Online-Bedrohungen, wie unangemessene Inhalte, Cybermobbing, Online-Kriminalität und Suchtgefahr zu schützen.

Unsere Premium Funktionen, Ihre besten Freunde.

Blockierung von Pornografie

Der real-time Internetfilter von Qustodio blockiert unangemessene Inhalte, auch wenn privates Surfen eingestellt ist.

Aktivitäten in Sozialen Netzwerken sehen

Überwachen Sie die Nutzungsdauer von Facebook, Twitter, Instagram, Whatsapp und weiteren Apps.

Gerätenutzung limitieren

Legen Sie ganz einfach Zeiträume oder -limits fest, wie viel Internet täglich erlaubt ist.

Spiele & Apps kontrollieren

Setzen Sie Limits für die Nutzung von Spielen & Apps oder blockieren Sie sie gänzlich.

Anrufe & SMS verfolgen*

Sehen Sie, wen Ihr Kind am meinsten anruft oder schreibt, lesen Sie Nachrichten und erstellen Sie eine Liste von blockierten Rufnummern.

Standortverfolgung und Panik Knopf*

Verfolgen Sie den Standort Ihres Kindes. Im Notfall kann Ihr Kind den Panik Knopf verwenden, um Hilfe zu rufen.

* Anruf und SMS Überwachung sowie der Panik Knopf sind nur für Android verfügbar. Standortverfolgung ist nur für Android und iOS verfügbar.

Funktioniert auf Windows, Mac OS X, Android, iOS, Kindle und Nook.

Von Experten bestätigt

PC Magazine

Softonic

Softpedia