May 6, 2022

Neu: Gemeinsam beaufsichtigen!

Qustodio Team

Qustodio Team

Experten für digitale Sicherheit

How to prevent doxxing
Familien gibt es in allen Formen und Größen. Egal, ob Sie zu zweit oder zu dritt leben oder eine andere Konstellation haben – wir möchten Ihnen die digitale Erziehung erleichtern. Deshalb freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie jetzt einen weiteren Elternteil oder Erziehungsberechtigten einladen können, sich Ihnen anzuschließen, um das digitale Wohlergehen Ihrer Kinder zu unterstützen.

Laden Sie ein anderes Elternteil zu Ihrem Qustodio-Konto ein

Mit unserer neuen Funktion für zusätzliche Elternteile können Sie mit allen kooperieren, die Sie brauchen, um die digitalen Erfahrungen Ihrer Kinder positiv zu gestalten. Vielleicht müssen die Großeltern Ihrer Kinder die Regeln für die Bildschirmzeit einfach ändern, wenn Sie auf der Arbeit sind, oder Ihr Mit-Elternteil lebt in einem anderen Haushalt und möchte auch sehen, was Ihre Kinder online machen. Fügen Sie sie einfach zu Ihrem Konto hinzu, und sie können genau das tun (ohne Ihr Kennwort mitteilen zu müssen).

Sobald ein anderes Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter beigetreten ist, haben sie Zugang zu denselben Funktionen wie Sie. Sie können wählen, ob sie tägliche oder wöchentliche Aktivitätsberichte erhalten möchten (ohne Ihre Einstellungen zu beeinflussen), die Echtzeit-Aktivitäten Ihrer Kinder auf dem Dashboard und der Zeitleiste überprüfen und Regeln für die Gerätenutzung festlegen. Wir wissen, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig ist. Deshalb können sie dies alles mit ihrer eigenen E-Mail und ihrem eigenen Passwort tun – ohne Einblick in Ihre persönlichen Daten.

Wie es funktioniert

Unabhängig davon, ob Sie bei Qustodio Free oder Premium angemeldet sind, können Sie die Vorteile dieser neuen Funktion nutzen. Gehen Sie einfach auf Ihre Kontoseite und scrollen Sie nach unten zum neuen Abschnitt Zusätzliches Elternteil. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie zu Ihrem Konto hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Jetzt einladen. Die Person erhält eine E-Mail, in der sie eingeladen wird, ein Konto zu erstellen und Ihrer Familie beizutreten. Sobald die Person akzeptiert und ihr Login erstellt hat, kann sie sofort mit der Beaufsichtigung beginnen!

Sie werden per E-Mail über den Status Ihrer Einladung auf dem Laufenden gehalten und können ihn jederzeit auf Ihrer Kontoseite überprüfen. Dort können Sie auch Ihre Einladung stornieren oder die E-Mail-Adresse entfernen und eine andere einladen.

Wir hoffen, dass diese neue Funktion es für Ihre ganze Familie einfacher macht, gemeinsam gesunde digitale Gewohnheiten zu entwickeln. 

 

what is doxxing and how to prevent it
Möchten Sie mehr Informationen? In unserem Hilfe-Center finden Sie alle Details.

Wie kann Qustodio helfen, Ihre Familie zu schützen?

Qustodio ist der beste Weg, um Ihren Kindern Sicherheit im Internet zu bieten und ihnen zu helfen, gesunde digitale Gewohnheiten zu entwickeln. Unsere Tools zur Kindersicherung stellen sicher, dass sie nicht auf ungeeignete Inhalte zugreifen oder zu viel Zeit vor ihren Bildschirmen verbringen.