CYBER MONDAY | Sichern Sie sich nur heute Premium-Schutz mit 30% Rabatt - JETZT UPGRADEN

Der Vertrag ist in englischer Sprache verfasst und die englische Version wird in allen Aspekten und in allen Fällen dominant angesehen werden. Daher sind alle anderen Versionen in einer anderen Sprache geschrieben werden zu Informationszwecken angeboten nur, nicht für die Parteien bindend.

Nutzungsbedingungen der Qustodio-Familie

Letzte Aktualisierung : 31. Oktober 2022

  • Einführung und Akzeptanz

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „Nutzungsbedingungen“), die für die Nutzung der Qustodio Family-Plattform (im Folgenden „Qustodio-Plattform“), der Qustodio End-Point-Software (im Folgenden „Qustodio Software“) und der Qustodio Family gelten, sorgfältig durch Dienste (zusammen die „Qustodio-Dienste“), die von Qustodio Technologies, SL (im Folgenden „Qustodio“, „wir“ oder „uns“) mit CIF B-65825523 und Sitz in Roger de Flor 193, 08013, Barcelona, Spanien, bereitgestellt werden im Handelsregister von Barcelona, Band 38188, Blatt B322132, Seite 78.

 

Diese Nutzungsbedingungen („Vereinbarung“) stellen eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen als Abonnent der Qustodio-Dienste und Lizenznehmer der Qustodio-Software (im Folgenden nach Annahme der Nutzungsbedingungen „Sie“) und Qustodio dar. Wenn Sie als Abonnent der Qustodio-Dienste und Lizenznehmer der Qustodio-Software den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie die Qustodio-Software nicht installieren oder die Qustodio-Dienste nutzen.

 

hier verfügbare Datenschutzrichtlinie der Qustodio-Familie gelesen und akzeptiert haben , deren Bedingungen ein wesentlicher Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen sind.

 

Durch die Nutzung der Qustodio-Dienste erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Die Nichteinhaltung eines Teils dieser Nutzungsbedingungen kann zur Kündigung Ihres Qustodio-Familienkontos führen. Sie bestätigen, dass Sie voll und ganz in der Lage und befugt sind, diese Nutzungsbedingungen einzugehen, da Sie über 18 Jahre alt sind.

 

  • Qustodio Familiendienste
  • Beschreibung

Über die Qustodio-Dienste stellen wir Dienste zur Überwachung und Steuerung der Nutzung Ihrer Computer, Smartphones, Tablets und anderer mit dem Internet verbundener Geräte bereit, auf denen die Qustodio-Software ausgeführt wird (jeweils ein „überwachtes Gerät“). Das Kindersicherungsfeld ermöglicht es Ihnen, die Ebene und den Umfang der Überwachung und Filterung für jedes überwachte Gerät innerhalb Ihres Kontos ("Qustodio-Konto") zu konfigurieren, um Benutzern eine sichere Navigation und ein sicheres Surfen zu ermöglichen.

 

Der Zweck der Qustodio-Dienste besteht darin, es Ihnen zu ermöglichen, die Nutzung überwachter Geräte durch Kinder („Benutzer“) zu kontrollieren, sodass sowohl Sie als auch Benutzer von dieser Technologie profitieren können, und Benutzern dabei zu helfen, Verhaltensschwierigkeiten beim Zugriff auf und der Nutzung des Internets zu bewältigen ihre eigenen.

  • Nutzung von Qustodio-Diensten

 

Verwenden. Sie erklären sich damit einverstanden, die Qustodio-Dienste in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen und den geltenden Gesetzen zu nutzen, insbesondere in Bezug auf Datenschutz, Bildrechte, Ehre und Ruf, Telekommunikationsgeheimnis, Schutz personenbezogener Daten, Arbeitsbeziehungen, Nichtdiskriminierung und Offenlegung von Geheimnissen. und alle anderen Vorschriften, die die Rechte von Kindern regeln. Sie werden die Qustodio-Dienste nicht in einer Weise nutzen, die sie verschlechtern oder verringern könnte, oder um Dienste für Dritte bereitzustellen.

 

Rechtskonformität. Um den Qustodio-Dienst zu nutzen, versichern und garantieren Sie, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als „Terrorismus unterstützendes“ Land bezeichnet wurde; und (ii) Sie sind nicht auf einer Liste verbotener oder eingeschränkter Parteien der US-Regierung aufgeführt.

 

Nutzungsbeschränkungen. Sie garantieren die Einhaltung der folgenden Bestimmungen, und wenn Sie dies nicht tun oder nicht können oder nicht in der Lage sind, die ordnungsgemäße Einhaltung einer der hierin bereitgestellten Bedingungen sicherzustellen, werden Sie die Qustodio-Dienste nicht nutzen:

  • Qustodio-Dienste dürfen nur zum Zwecke der Kontrolle der überwachten Geräte verwendet werden, die Ihnen oder Benutzern gehören oder rechtlich unter Ihrer Kontrolle stehen, und wenn die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen es ihnen erlauben, eine solche Kontrolle durchzuführen, ohne die Rechte der Benutzer oder andere verbindliche Regeln zu verletzen.
  • Sie werden die Qustodio-Dienste nur für Ihren eigenen persönlichen Gebrauch und in einer häuslichen Umgebung nutzen.
  • Qustodio-Dienste sollten nur verwendet werden, nachdem Sie gemäß den geltenden Vorschriften über die Zustimmung des Benutzers informiert und eingeholt wurden (d. h. Einholen der informierten Zustimmung von Benutzern über 14 Jahren), außer im Fall einer Ausnahme nach geltendem Recht, Verordnung, oder Politik der entsprechenden Gerichtsbarkeit.

 

Sie stimmen zu, Folgendes nicht zu tun und werden es nicht tun:

  • Die Qustodio-Software kopieren oder reproduzieren (mit Ausnahme einer Sicherungskopie), es sei denn, dies ist ausdrücklich durch diese Lizenz gestattet;
  • Qustodio zu modifizieren, zu übersetzen, anzupassen oder anderweitig abgeleitete Werke oder Verbesserungen zu erstellen, ob patentierbar oder nicht Software;
  • Verteilen oder kommunizieren Sie die Software an Dritte außerhalb Ihrer Computersysteme;
  • Verwenden Sie das Qustodio Software zur Bereitstellung von Ferndiensten für Dritte;
  • Reverse Engineering, Disassemblierung, Dekompilierung, Dekodierung oder anderweitige Versuche, den Quellcode von Qustodio abzuleiten oder Zugriff darauf zu erlangen Software oder Teile davon;
  • Entfernen, löschen, ändern oder verdecken Sie Marken oder Urheberrechte, Marken, Patente oder andere Hinweise auf geistiges Eigentum oder Eigentumsrechte von Qustodio Software, einschließlich aller Kopien davon; oder
  • Qustodio vermieten, leasen, verleihen, verkaufen, unterlizenzieren, abtreten, verteilen, veröffentlichen, übertragen oder anderweitig verfügbar machen Software oder irgendwelche Merkmale oder Funktionen der Qustodio-Dienste aus irgendeinem Grund an Dritte weiterzugeben, einschließlich der Bereitstellung der Qustodio-Software in einem Netzwerk, in dem jederzeit von mehr als einem Gerät darauf zugegriffen werden kann.

 

In jedem Fall sind Sie dafür verantwortlich, die rechtmäßige Nutzung der Qustodio-Dienste sicherzustellen.

 

Anmeldung. Ohne Ihre Einhaltung der vorstehenden Bestimmungen einzuschränken, müssen Sie zur Nutzung der Qustodio-Dienste ein Qustodio-Konto online auf www.qustodio.com erstellen, entweder kostenlos (ein „kostenloses Qustodio-Konto“) oder kostenpflichtig (ein „Premium Qustodio-Konto"), füllen Sie das entsprechende Formular mit Ihren vollständigen und aktualisierten Informationen aus und stimmen Sie diesen Bedingungen zu (zusammen „Registrieren“ oder „Registrierung“). Passwörter sind vertraulich und daher müssen Sie deren korrekte Verwendung sicherstellen. Sie stimmen auch zu, uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Qustodio-Kontos oder jede andere Sicherheitsverletzung zu informieren, von der Sie Kenntnis erlangen. Nach Erhalt der Bestätigung Ihres Qustodio-Kontos wird Ihnen eine begrenzte, widerrufliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Qustodio-Dienste gemäß diesen Bedingungen gewährt.

 

Dauer. Die Dauer dieser Vereinbarung (die „Laufzeit“) beginnt, wenn Sie die Registrierung Ihres Qustodio-Kontos abschließen, und bleibt in Kraft, sofern sie nicht von Ihnen oder uns gekündigt wird, wie unten dargelegt:

  • a) Kostenloses Qustodio-Konto. Die kostenlose Version der Qustodio-Dienste bleibt in Kraft, bis Sie auf die Premium-Version upgraden oder bis Sie Ihr Qustodio-Konto kündigen.
  • b) Premium-Qustodio-Konto. Die Nutzung der Qustodio-Dienste unterliegt der Zahlung von Gebühren für die vertraglich vereinbarte Laufzeit gemäß dem von Ihnen ausgewählten Plan. Die Verlängerung des Abonnements erfolgt automatisch und für dieselbe Laufzeit, die Sie zuvor ausgewählt haben (die „Verlängerungslaufzeit“), es sei denn, Sie benachrichtigen uns schriftlich mindestens dreißig (30) Tage vor dem Verlängerungsdatum.

 

Stornierung. Sie können Ihr Qustodio-Konto jederzeit kündigen. Alle Stornierungsanfragen sollten an folgende Adresse gesendet werden: support@qustodio.com. Wir können Ihr Abonnement im Falle eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen sofort kündigen, indem wir Ihnen eine schriftliche Mitteilung an die mit Ihrem Qustodio-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse senden. Für den Fall, dass Ihr Qustodio-Konto länger als einen (1) Monat inaktiv ist, behalten wir uns das Recht vor, diese Vereinbarung zu kündigen, indem wir Ihnen eine 15-tägige schriftliche Mitteilung an die mit Ihrem Qustodio-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse senden. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Ihr Qustodio-Konto für alle anderen Umstände zu kündigen, die wir für angemessen halten, indem wir Sie dreißig (30) Tage im Voraus schriftlich an Ihre E-Mail-Adresse benachrichtigen.

 

Ende der Qustodio-Dienste. Im Falle der Kündigung dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund wird der Zugriff auf Ihr Qustodio-Konto deaktiviert und Ihre Inhalte werden gelöscht, mit Ausnahme von Sicherungskopien (nur für Sicherungswiederherstellungszwecke oder für alle Eventualitäten, die in Verbindung mit Ihrem Qustodio-Konto auftreten können ) Wir sind aufgrund einer gesetzlichen Haftung, die sich aus unserer Beziehung zu Ihnen ergibt, oder aufgrund anderer Gesetze oder Richtlinien verpflichtet, diese aufzubewahren. Wir werden solche Daten gemäß den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie ordnungsgemäß gesperrt halten .

 

Sicherheit. Sie verstehen, dass Qustodio-Dienste verwendet werden können, um den Inhalt der überwachten Geräte zu übertragen, und der Inhalt der Kommunikation (einschließlich Vor- und Nachnamen, E-Mails, Nachrichten oder Kommunikation in sozialen Netzwerken usw.) verschlüsselt über das Internet übertragen wird .

Qustodio-Software. Qustodio gewährt Ihnen eine widerrufliche, nicht übertragbare Lizenz zur Installation und Nutzung einer Kopie der Qustodio-Software auf der Anzahl der überwachten Geräte, für die eine Lizenz erworben wurde. Die Qustodio-Software enthält die dynamisch mit Qustodio verknüpften QT-Programme, die unter der LGPL v2.1-Lizenz vertrieben werden, online unter https://www.gnu.org/licenses/old-licenses/lgpl-2.1.html . Eine Kopie dieser Lizenz ist unter der angegebenen Webadresse (URL) verfügbar. Es ist Ihnen untersagt, (a) die Qustodio-Software außerhalb Ihrer Computersysteme zu reproduzieren (mit Ausnahme einer Sicherungskopie), zu modifizieren, zu verteilen und an Dritte weiterzugeben; (b) Nutzung von Qustodio für die Bereitstellung von Ferndiensten für Dritte; (c) Rückentwicklung und Dekompilierung von Teilen der Qustodio-Software. Je nachdem, ob das Abonnement abgeschlossen wird, gelten außerdem die folgenden Bedingungen:

- Kostenloses Qustodio-Konto. Sie dürfen die Qustodio-Software für überwachte Geräte mit bestimmten eingeschränkten Funktionen unter der oben genannten Lizenz kostenlos (wie vom Lizenzgeber angegeben) für den häuslichen Gebrauch nur unter den Mindestgarantiekriterien verwenden, die als Software im Ist-Zustand bekannt sind. Diese Lizenz beinhaltet nur die Berechtigung zum Herunterladen, Installieren und Verwenden der Qustodio-Software für überwachte Geräte, die sich unter Ihrer Kontrolle und in Ihrem Zuhause befinden.

- Premium-Qustodio-Konto. Sie dürfen die Qustodio-Software für überwachte Geräte unter einem Premium-Qustodio-Konto auf zusätzlichen Geräten und mit zusätzlichen Funktionen installieren, wie im vertraglich vereinbarten Plan angegeben.

  • Gebühren und sonstige Abgaben

 

Honorare. Die Gebühren („Gebühren“) für jeden Plan sind auf www.qustodio.com und auf Ihrem Registrierungsformular für Ihr Premium-Qustodio-Konto aufgeführt. Für Zahlungspläne Ihres Premium-Qustodio-Kontos stimmen Sie zu, die Gebühren zu zahlen, die in dem von Ihnen ausgewählten Plan festgelegt sind. Die Zahlung erfolgt über das von uns bereitgestellte Online-Zahlungssystem oder wie von uns vereinbart. Bei regelmäßiger Verlängerung wird Ihnen der dann aktuelle Preis in Rechnung gestellt, sofern nichts anderes schriftlich mit uns vereinbart wurde. Zahlungen sind nicht stornierbar und nicht erstattungsfähig. Wenn während des Abonnementzeitraums zusätzlich zum vertraglich vereinbarten Maximum Benutzer oder überwachte Geräte hinzugefügt werden, führt dies zu einer Erhöhung des Preises der Gebühren in Übereinstimmung mit den Preisniveaus der Abonnements, die zu Beginn dieses Abonnementzeitraums abgeschlossen wurden.

 

Preisaktualisierungen. Die Preise für Qustodio-Dienste können sich jederzeit während der Abonnementlaufzeit ändern, indem wir Ihnen dreißig (30) Kalendertage oder mehr schriftlich mitteilen. Wenn Sie einer solchen Preisänderung nicht schriftlich widersprechen, indem Sie die Beendigung der Qustodio-Dienste beantragen, wird davon ausgegangen, dass Sie die neuen Preise akzeptiert haben. Neue Preise, die für den nächsten Verlängerungs- oder Abonnementzeitraum gelten, können Ihnen vor der Verlängerung des Abonnements mitgeteilt werden. Jede fortgesetzte Nutzung der Qustodio-Dienste nach dem Verlängerungsdatum gilt als Annahme der neuen Preise.

 

Abrechnung. Rechnungen werden nach der Online-Akzeptanz der Qustodio-Dienste und 15 Tage vor der Verlängerung des Abonnementzeitraums ausgestellt. Unabhängig vom Startdatum wird Ihnen beim Start und für zusätzliche Benutzer der volle Zeitraum in Rechnung gestellt. Verlängerungen werden so regelmäßig in Rechnung gestellt, wie auf dem Bestellformular angegeben. Sofern in der Bestellung nicht anders angegeben, werden Rechnungen in Euro oder Dollar (wie angegeben) ausgestellt. Sie stimmen zu, uns oder unserem Händler vollständige und genaue Rechnungs- und Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen.

 

Zahlungsverzögerungen. Verspätete Zahlungen werden mit Zinsen in Höhe von 1,5 % pro Monat oder dem gesetzlich zulässigen Höchstsatz (je nachdem, welcher niedriger ist) belastet. Zinsen werden ab dem Datum einer solchen verspäteten Zahlung bis zum Datum der Zahlung generiert. Im Falle einer verspäteten Zahlung können wir zukünftige Verlängerungen von Abonnements und Bestellformularen an Zahlungsbedingungen knüpfen, die kürzer als die allgemein festgelegten sind, oder wir können diese Vereinbarung und den Zugang zu den Qustodio-Diensten aussetzen oder kündigen.

 

Steuern. Sofern nicht anders angegeben, enthalten die Preise keine anwendbaren Steuern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die für Sie geltende Mehrwertsteuer oder gleichwertige Umsatzsteuer. Die Berechnung und Zahlung solcher Steuern liegt in Ihrer Verantwortung. Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Steuern zu zahlen oder einzuziehen, für die Sie gemäß diesem Absatz verantwortlich sind, wird der entsprechende Betrag von Ihnen in Rechnung gestellt und bezahlt, es sei denn, Sie legen uns eine gültige Steuerbefreiungsbescheinigung vor, die von der zuständigen Steuerbehörde genehmigt wurde.

  • Anwendbare Bestimmungen

Vorbehalt von Rechten. Qustodio ist Eigentümer oder Lizenznehmer aller geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte im Zusammenhang mit Qustodio-Diensten. Die Nutzung der Qustodio-Dienste impliziert keine Abtretung aller oder eines Teils dieser Rechte an Sie oder Ihre Benutzer. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Qustodio-Dienste unter Lizenz bereitgestellt und nicht an Sie verkauft werden. Sie erwerben keine Eigentumsanteile an den Qustodio-Diensten im Rahmen dieser Vereinbarung oder andere Rechte daran, außer dass Sie die Qustodio-Dienste in Übereinstimmung mit der gewährten Lizenz und vorbehaltlich aller Bestimmungen, Bedingungen und Einschränkungen unter dieser Vereinbarung nutzen.

 

Wir behalten uns alle Rechte, Titel und Interessen an und für die Qustodio-Dienste vor und behalten diese, einschließlich aller Urheberrechte, Warenzeichen und anderer geistiger Eigentumsrechte daran oder im Zusammenhang damit, es sei denn, dies wird Ihnen in dieser Vereinbarung ausdrücklich gewährt.

 

Eingetragene Warenzeichen. Sie werden unsere Marken, Handelsnamen, Logos, Domänennamen, andere Unterscheidungsmerkmale der Marken oder jegliches Material, das dem Urheberrecht unterliegt oder mit den Qustodio-Diensten verbunden ist, nicht ohne unsere Zustimmung verwenden. Sie werden keine Informationen oder Hinweise auf die Urheberschaft, das Eigentum an Rechten oder Marken von Qustodio entfernen.

 

Benutzerinhalte. Um Qustodio-Dienste bereitzustellen, überwacht und speichert die Plattform Informationen, die von den überwachten Geräten, auf denen die Qustodio-Software installiert ist, übertragen werden, über lokale und Online-Aktivitäten (Nutzung von Anwendungen, Suche, soziale Netzwerke, Surfen usw.) und Kommunikation (bestimmte Formen von soziale Netzwerke, Instant Messaging usw.). Diese Informationen werden in Ihrem Auftrag und gemäß der von Ihnen vorgenommenen Systemkonfiguration gesammelt, gespeichert und analysiert, und Sie und der betroffene Benutzer sind die alleinigen Eigentümer der Inhalte und sind allein verantwortlich für alle an uns übermittelten Informationen. Sie gewähren uns eine weltweite, unwiderrufliche, gebührenfreie, nicht-exklusive, unterlizenzierbare Lizenz zum Speichern und Verarbeiten solcher Inhalte auf unseren Servern für die Bereitstellung von Qustodio-Diensten.

 

Garantien. Qustodio-Dienste werden in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften professionell und gewissenhaft erbracht. Alle Servicefehler sollten dem Support-Service support@qustodio.com gemeldet werden . Abgesehen von dieser ausdrücklichen Gewährleistung übernimmt Qustodio im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang keine weitere ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf die Qustodio-Dienste und lehnt alle ausdrücklichen, stillschweigenden, gesetzlichen oder sonstigen Gewährleistungen ab, einschließlich aller stillschweigenden Gewährleistungen der Marktgängigkeit , Eignung für einen bestimmten Zweck oder zufriedenstellende Qualität der Qustodio-Dienste.

 

Wenn Sie den Qustodio-Dienst aus dem „App Store“ von Apple heruntergeladen haben, können Sie Apple benachrichtigen, falls der Qustodio-Dienst diese Garantien nicht erfüllt, und Apple erstattet die von Ihnen gezahlten Gebühren. Sie sind sich bewusst, dass Apple keine weitere Gewährleistungsverpflichtung in Bezug auf den Qustodio-Dienst hat und alle anderen Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die auf die Nichteinhaltung einer hierin enthaltenen Gewährleistung zurückzuführen sind, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen in der Verantwortung von Qustodio liegen dieser Nutzungsbedingungen.

 

Einige Gerichtsbarkeiten erlauben den Ausschluss oder die Beschränkung stillschweigender Gewährleistungen oder die Beschränkungen der anwendbaren gesetzlichen Rechte eines Verbrauchers nicht, sodass einige oder alle der oben genannten Ausschlüsse und Beschränkungen möglicherweise nicht auf Sie zutreffen.

 

Ansprüche. Qustodio ist allein verantwortlich für die Bearbeitung von Ansprüchen von Ihnen oder Dritten in Bezug auf die Qustodio-Software, einschließlich Ihres Besitzes und/oder Ihrer Nutzung der Qustodio-Software. Darüber hinaus ist Qustodio allein verantwortlich für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Erledigung solcher Ansprüche wegen Verletzung geistigen Eigentums.

 

Haftungsbeschränkung. Außer im gesetzlich zulässigen Umfang haftet Qustodio nicht für: (A) indirekte Verluste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Verlust von Geschäftsmöglichkeiten, Goodwill oder Reputation, Betriebsunterbrechung, Computerausfall oder andere Schäden ; (B) Verluste, die sich aus oder im Zusammenhang mit (i) rechtswidriger und/oder unbefugter Nutzung unter Verletzung der Nutzungsbedingungen und insbesondere der darin festgelegten Nutzungsbeschränkungen, (ii) der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung von Qustodio ergeben Dienste, (ii) rechtswidriger oder unbefugter Zugriff auf Benutzerdaten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie, (iv) die Löschung oder der Verlust von Daten oder Nachrichten, die über die Qustodio-Dienste übertragen werden, (v) Ihnen mitgeteilte Änderungen an den Qustodio-Diensten, oder (vi) Aussagen oder Verhalten von Dritten bei der Bereitstellung von Qustodio-Diensten.

 

In jedem Fall gilt unsere Haftung nur für direkte Schäden und übersteigt in keinem Fall den Gesamtbetrag, den Sie im Rahmen der Qustodio-Dienste in den zwölf (12) Monaten vor dem schadensverursachenden Ereignis gezahlt haben. Diese Beschränkung gilt nicht in Fällen von vorsätzlichem Fehlverhalten oder Schäden, die direkt Personen oder Tod zugefügt wurden.

 

Entschädigung. Sie erklären sich damit einverstanden, uns in Verbindung mit allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ihrer missbräuchlichen oder missbräuchlichen Nutzung der Qustodio-Dienste im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang schad- und klaglos zu halten.

 

Modifikationen. Qustodio behält sich das Recht vor, das Design und/oder die Konfiguration der angebotenen Qustodio-Dienste zu ändern, ohne die angebotenen Dienste wesentlich zu reduzieren. Darüber hinaus können wir diese Nutzungsbedingungen (einschließlich der Datenschutzrichtlinie) ändern oder aktualisieren. Alle wesentlichen Änderungen werden Ihnen über die E-Mail-Adresse Ihres Qustodio-Kontos in angemessener Weise mitgeteilt, bevor die Änderung in Kraft tritt und am Tag der Veröffentlichung wirksam wird. Jede weitere Nutzung der Dienste unterliegt den neuen Bedingungen, die Sie sorgfältig lesen sollten.

 

Bereitstellung von Service und Support. Wir versuchen, Qustodio-Dienste 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche anzubieten. Aufgrund von Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsproblemen sowie einiger Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen (höhere Gewalt), können die Qustodio-Dienste jedoch vorübergehend ausgesetzt oder beeinträchtigt werden. Jegliche Servicefehler sollten dem Support-Service support@qustodio.com gemeldet werden. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen innerhalb von drei (3) Werktagen zu beantworten. Sie sind sich bewusst, dass das Unternehmen, das den Anwendungsspeicher bereitstellt, in dem Sie die Qustodio-Software heruntergeladen haben, in keiner Weise verpflichtet ist, Wartungs- oder Supportleistungen in Bezug auf die Qustodio-Software bereitzustellen.

 

Nichtanwendung des Widerrufsrechts. Ihnen ist bewusst, dass für den Fall, dass die geltenden Verbraucherschutzbestimmungen Ihnen ein Widerrufsrecht zuerkennen, da es sich um eine Leistungserbringung handelt, die zu Beginn jedes neuen Abonnementzeitraums mit der einfachen Bereitstellung Ihres Benutzerkontos vollständig erfüllt ist (d. h. Ihnen zur Verfügung gestellt wurde mit den Tools zur Nutzung Ihres Qustodio-Kontos oder Sie hatten diese bereits aus anderen Abonnementzeiträumen zur Verfügung), können Sie gemäß den geltenden Vorschriften Ihr Widerrufsrecht nicht mehr ausüben, um auf Ihr Abonnement für diesen Zeitraum zu verzichten und die Zahlung dafür zurückzufordern Abonnementzeitraum.

 

iOS-Benutzer. Bei der Installation der Qustodio-Software für überwachte Geräte mit iOS-Betriebssystem werden aufgrund der technischen Konfiguration des Systems alle Daten, die zum und vom Gerät übertragen werden, über unsere Server geleitet, sodass wir für Dritte wie Sie sichtbar sind Internetzugangsanbieter und Inhaber der IP-Adresse, von der die Kommunikation ausgeht. Obwohl wir KEIN Internetzugangsanbieter sind, erhalten wir aufgrund dieser Konfiguration möglicherweise Benachrichtigungen (jeweils eine „Benachrichtigung“) von Dritten über das Online-Verhalten des Benutzers, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Herunterladen und/oder Anzeigen von Online-Inhalten, das Posten von Online-Inhalten, Eröffnung von Online-Konten und/oder Nutzung von Anwendungen und Programmen Dritter. Wenn wir eine solche Mitteilung erhalten, die besagt, dass Ihr Benutzer an Aktivitäten beteiligt ist oder sein könnte, die illegal sind oder die Rechte Dritter verletzen, oder wenn wir (nach unserem vernünftigen Ermessen) glauben, dass eine Aktivität Ihrer Benutzer der Bereitstellung abträglich ist oder sein könnte der Dienste werden wir Sie benachrichtigen. Wir behalten uns das Recht vor (und werden), wenn wir dazu per Gericht oder geltendem Recht verpflichtet sind oder um unsere Interessen und Geschäfte zu schützen, und insbesondere, aber ohne Einschränkung, wenn wir eine Mitteilung von einem Dritten erhalten oder wenn Benutzeraktivitäten auf einer Gerät ist oder kann unserer Meinung nach die Bereitstellung der Dienste beeinträchtigen: (a) den Zugriff Ihres Geräts/Ihrer Geräte auf das Internet oder auf bestimmte Websites/Internetdienste aussetzen oder blockieren; und (b) einer Partei, die uns oder einem Gericht oder einer Behörde die Benachrichtigung übermittelt, Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten mitteilen und/oder (c) Ihr Konto kündigen. SIE ERKLÄREN SICH MIT DER WEITERGABE IHRER KONTAKTDATEN FÜR DIESEN ZWECK UND VERMUTLICHEN ZWECK EINVERSTANDEN. Wir werden Ihren Zugriff nicht sperren oder solche Daten an Dritte weitergeben, ohne Sie vorher zu benachrichtigen.

  • Sonstig

Vertraulichkeit. Sie erklären sich damit einverstanden, die Vertraulichkeit zu wahren und sich nach besten Kräften zu bemühen, die Qustodio-Dienste und ihre technische Dokumentation vor unbefugter Offenlegung und/oder Nutzung der Dienste zu schützen.

 

Integrität. Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung dar. Alle Zusicherungen, Zusagen oder Bedingungen, die nicht ausdrücklich in den vorstehenden Texten enthalten sind, sind für die Parteien nicht bindend. Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung für nicht durchsetzbar befunden wird, wird diese Bestimmung in einer modifizierten Form durchgesetzt, soweit dies erforderlich ist, um sie durchsetzbar zu machen.

 

Benachrichtigungen. Sie stimmen zu, unsere E-Mails bezüglich der Nutzungsbedingungen zu erhalten. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Wir können Sie kontaktieren, um Ihnen Informationen bereitzustellen und Ihnen Servicebenachrichtigungen in Bezug auf Ihr Qustodio-Konto zu senden, oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie erkennen hiermit an und stimmen zu, dass solche Benachrichtigungen zu dem Zeitpunkt wirksam werden, zu dem wir sie auf unseren Websites veröffentlichen oder Ihnen per E-Mail zusenden. Wenn Sie uns keine genauen Informationen zur Verfügung stellen, können wir keine Haftung übernehmen, falls wir Sie nicht benachrichtigen können.

 

Verknüpfungen. Unsere Qustodio-Plattform enthält Links zu Websites Dritter. Wir geben keinerlei Zusicherungen ab und übernehmen keine Verantwortung oder Kontrolle über solche Websites. Alle Inhalte Dritter oder ein Link zu einer Website Dritter dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht Teil des Qustodio-Dienstes.

 

Drittbegünstigter. Wenn Sie die Qustodio-Software aus dem „Apple Store“ heruntergeladen haben, erkennen Sie an, dass Apple und die Tochtergesellschaften von Apple Drittbegünstigte dieser Nutzungsbedingungen sind. Nach Ihrer Annahme dieser Servicebedingungen hat Apple das Recht, diese Servicebedingungen gegen Sie als Drittbegünstigten durchzusetzen.

 

Gerichtsstand und anwendbares Recht. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen spanischem Recht. Alle Streitigkeiten, Unstimmigkeiten, Kontroversen, Fragen oder Ansprüche, die sich aus der Auslegung, Ausführung, Verletzung, Auflösung oder Ungültigkeit dieses Vertrags ergeben oder direkt oder indirekt damit zusammenhängen, sind unter ausdrücklichem Verzicht auf die zuständige Gerichtsbarkeit an die zu unterbreiten Gericht des Wohnsitzes des Abonnenten (Sie/Ihr) Ungeachtet des Vorstehenden werden beide Parteien alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um zu versuchen, Streitigkeiten gütlich beizulegen.

 

Obwohl die Qustodio-Dienste derzeit nicht durch den geografischen Standort eingeschränkt sind, behalten wir uns das Recht vor, solche Einschränkungen in Zukunft aufzunehmen, wenn dies gesetzlich oder durch Selbstregulierung der Branche erforderlich ist. Sie erkennen an, dass der Zugriff auf die Qustodio-Dienste für bestimmte Personen oder in bestimmten Ländern möglicherweise nicht legal ist. Sie sind für die Einhaltung der Gesetze verantwortlich, die für Ihren Zugriff auf die Qustodio-Dienste von Ihrem Standort aus gelten.

 

 

Online-Streitbeilegung (OS) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter folgendem Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ .

 

Verzicht . Weder die Nichtausübung noch die verspätete Ausübung eines Rechts oder einer Befugnis hierunter seitens einer der Parteien gilt als Verzicht darauf, noch schließt eine einzelne oder teilweise Ausübung eines Rechts oder einer Befugnis hierunter die weitere Ausübung dieser oder dieser aus jedes andere Recht hierunter. Im Falle eines Widerspruchs zwischen dieser Vereinbarung und anwendbaren Kauf- oder anderen Bedingungen gelten die Bedingungen dieser Vereinbarung.